Neue Mittelschule Molln ist neue Nationalpark Partnerschule

2.Reihe von rechts: Angelika Stückler, Nationalpark Kalkalpen, Gerhard Straßer, Direktor NMS Molln, Hartmann Pölz, NP Kalkalpen, Bürgermeister Fritz Reinisch, Bezirksschulinspektorin Sibylle Schmid und Schüler der neuen Nationalpark Partnerschule NMS Molln
  • 2.Reihe von rechts: Angelika Stückler, Nationalpark Kalkalpen, Gerhard Straßer, Direktor NMS Molln, Hartmann Pölz, NP Kalkalpen, Bürgermeister Fritz Reinisch, Bezirksschulinspektorin Sibylle Schmid und Schüler der neuen Nationalpark Partnerschule NMS Molln
  • Foto: NP Kalkalpen
  • hochgeladen von Martina Weymayer

MOLLN. Am 6. Juli 2017 fand im Nationalpark Zentrum Molln die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit dem Nationalpark Kalkalpen statt. Die Schüler standen im Mittelpunkt des Festaktes. Unter reger Beteiligung aller Schulklassen wurde eifrig musiziert, gesungen und getanzt, Texte zum Nachdenken vorgelesen, ein Nationalpark Rap eingespielt sowie ein Sketch aufgeführt.

Bürgermeister Fritz Reinisch und Bezirksschulinspektorin Sibylle Schmid unterstrichen in ihren Grußworten die Bedeutung der Kooperation zwischen Schule und Nationalpark Kalkalpen. Nachdem die Volksschule Molln bereits seit 2014 Nationalpark Partnerschule ist, freut sich der Nationalpark Kalkalpen sehr, seine Bildungsarbeit mit der Neuen Mittelschule Molln fortsetzen zu können, so Prokurist Hartmann Pölz.

Der Nationalpark Kalkalpen feiert heuer bereits seinen 20. Geburtstag und die Kinder von heute wachsen wie selbstverständlich mit dem Schutzgebiet in ihrer Heimat auf. Durch die Kooperation mit dem Nationalpark wird ihnen der Wert der Natur bewusst gemacht und sie erhalten Einblick in die heimische Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Der Nationalpark Kalkalpen ist bei den Partnerschulen verstärkt Thema im Unterricht, mit den Schülern werden Ranger Touren, Besuch von Nationalpark Ausstellungen und Projekte durchgeführt. Die Neue Mittelschule Molln ist bereits die fünfte Nationalpark Partnerschule, neben den Berufsbildenden Schulen Weyer, der Neuen Mittelschule Losenstein sowie den Volksschulen Ternberg und Molln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen