Neuer LKW für den Mollner Gemeindebauhof

Im Bild von links nach rechts:
Ing. Thomas Mack (Fa.Kahlbacher), Bauhofleiter Willi Haidinger (Gem.Molln),  Andreas Märzinger (Fa. MAN), Andreas Wallner (Fa. Meiller), Mark Brunmayr (Fa. MAN), Ing. Roland Ottillinger (Fa. MAN), Bürgermeister Fritz Reinisch (Gem.Molln), Amtsleiter Mag. Christian Pölz (Gem.Molln)
  • Im Bild von links nach rechts:
    Ing. Thomas Mack (Fa.Kahlbacher), Bauhofleiter Willi Haidinger (Gem.Molln), Andreas Märzinger (Fa. MAN), Andreas Wallner (Fa. Meiller), Mark Brunmayr (Fa. MAN), Ing. Roland Ottillinger (Fa. MAN), Bürgermeister Fritz Reinisch (Gem.Molln), Amtsleiter Mag. Christian Pölz (Gem.Molln)
  • hochgeladen von Bernhard Werner

Kürzlich wurde ein neuer LKW der Marke MAN TGS 18.420 BL mit 3 Seiten Kipper (Fa. Meiller), Laderkran Palfinger (Fa. Kuhn) und Winterdienstgeräte (Fa. Kahlbacher) im Gemeindebauhof Molln seiner Bestimmung übergeben. Das Fahrzeug löste einen 17 Jahre alten LKW Scania ab.
Als 4. größte Gemeinde von OÖ. und einem Gemeindestraßennetz von 130 km
(davon 26 km Staubstraßen) wird der LKW für den Winterdienst, die Straßenerhaltung, die Grünraumpflege, verschiedenste Kranarbeiten und vieles mehr eingesetzt.

Ein herzliches Dankeschön an Landesrat Max Hieglsberger für die finanzielle Unterstützung. Denn dadurch wurde der Ankauf erst ermöglicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen