digitaler Ausweis via Smartphone
Registrierung der E-ID nun auch bei BH Kirchdorf möglich

200 digitale Anwendungen sind schon bei der "ID Austria" dabei. Mit dem digitalen Ausweis kann man Anwendungen diverser Behörden und auch der Wirtschaft verwenden.
  • 200 digitale Anwendungen sind schon bei der "ID Austria" dabei. Mit dem digitalen Ausweis kann man Anwendungen diverser Behörden und auch der Wirtschaft verwenden.
  • Foto: nils.ackermann.gmail.com/panthermedia
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Neben der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach kann man nun auch in Kirchdorf die E-ID registrieren. Die E-ID ist der Nachfolger der Handysignatur.

KIRCHDORF. Wer sich schnell und einfach ausweisen oder Dokumente rechtskräftig und sicher auf elektronischem Weg unterzeichnen wollte, hat bisher die Handysignatur genutzt. Diese Möglichkeit erfreute sich großer Beliebtheit, wird nun aber durch den Elektronischen Identitätsnachweis oder ID Austria abgelöst.

Nutzen kann die ID Austria Services jeder, der über ein Smartphone mit Touch ID oder Gesichtserkennung verfügt und die Apps "Digitales Amt" oder "Handy-Signatur" installiert hat. Nutzer der Handy-Signatur können sich in der App „Digitales Amt“ oder „Handy-Signatur“ anmelden und die ID Austria Registrierung bei einer Passbehörde abschließen.

Vor dem Besuch der Behörde ist es empfehlenswert zu prüfen, ob die Handy-Signatur aktiviert und die aktuellste Version der jeweiligen App installiert ist. Die Pilotphase läuft noch bis Herbst 2021.

So kommt man zur ID Austria:

  • Vollendetes 14. Lebensjahr
  • Österreichische Staatsbürger erhalten die ID Austria bei der Passbehörde, bei ermächtigten Gemeinden und Landespolizeidirektionen.
  • Wer in Zukunft einen österreichischen Reisepass beantragt, wird automatisch eine ID Austria erhalten, sofern das nicht ausdrücklich abgelehnt wird.
  • Bei der Beantragung einer ID Austria ohne Neuproduktion eines Reisedokumentes ist ein Passfoto, welches nicht älter als 6 Monate sein darf und den Passbildkriterien entspricht, unbedingt erforderlich.

Das kann die ID Austria

200 digitale Anwendungen sind schon bei der "ID Austria" dabei. Mit dem digitalen Ausweis kann man Anwendungen diverser Behörden und auch der Wirtschaft verwenden. Laufend werden
weitere Services angebunden. Die wichtigsten Plattformen sind unter anderem Österreichs digitales Amt, das Unternehmensserviceportal, FinanzOnline, die Elektronische Gesundheitsakte ELGA und das Service-Portal der Sozialversicherung. Dazu gibt es weitere Vorteile. So kann man digitale Dokumente online unterschreiben. Die elektronische Unterschrift ist der eigenhändigen gleichstellt und europaweit einsetzbar. Mit dem digitalen Ausweis braucht man weiters nur mehr einen Login, um behördliche Online-Services und Anwendungen nutzen zu können.

Die persönliche Identität wird durch das ID Austria Service sichergestellt. Digitale Amtswege können direkt mit der App „Digitales Amt“ oder über die Webseite oesterreich.gv.at durchgeführt werden und das rund um die Uhr. Unternehmen stehen digitale Amtswege auf usp.gv.at zur Verfügung. In Zukunft kann die ID Austria außerdem auch als digitaler Ausweis (wie z. B. ein Führerschein) genutzt werden. Diese Einsatzmöglichkeit wird vorerst allerdings nur in Österreich bestehen.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen