Schäferhunde Weltmeisterschaft in Grünburg

8Bilder

GRÜNBURG (wey). 400 Teilnehmer mit 160 Schäferhunden absolvierten den Fährtenbewerb auf Grünburgs Wiesen. Begeistert hat die Teilnehmer aus den 38 Nationen (unter anderem aus Südafrika, China, Russland oder Kanada) nicht nur die schöne Landschaft, sondern auch der reibungslose Ablauf und die freundlichen, offenen Landwirte. Besonderen Anklang fand auch das "Internationale Fest der Fährte", bei dem den Teilnehmern die typische regionale Tradition und Kultur näher gebracht wurde.

Die Leonsteiner Tanzlmusi, die Mollner Maultrommler und ganz besonders die Steyrtaler Schuhplattler haben es den Gästen aus aller Welt angetan. Standing Ovations zeigten die Begeisterung über das tolle Programm des Festabends.
"So manchen Teilnehmer der WM werden wir im Steyrtal als Urlauber wieder antreffen, denn unsere schöne Landschaft, die Nostalgie der Steyrtalbahn und die freundlichen Menschen haben stark beeindruckt", freut sich das Team der Gemeinde Grünburg.

Mehr Infos und die Ergebnisse gibt es auf www.wusvwm2012.at.

Alle Fotos: T-Man


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen