Schön trachtig in den Sommer

Die aktuelle Trachtenmode für sommerliche Tage.
3Bilder
  • Die aktuelle Trachtenmode für sommerliche Tage.
  • Foto: Trachtmacher
  • hochgeladen von Lisa Lugerbauer

(lug). In den letzten Jahren wurde die Tracht wieder moderner und ist gerade im Sommer nicht wegzudenken. Zahlreiche Veranstaltungen laden die Gäste ein, sich traditionell zu zeigen und das österreichische Klischee aufleben zu lassen.

In den Katalogen für das heurige Trachtenjahr sind Dirndln in Pastelltönen bis hin zum klassischen Rot, Blau und Apfelgrün zu sehen. Vor allem zarte Blautöne oder ein lindes Grün sind momentan modern. Hochgeschlossene Dirndln kommen in den Trend und erobern heuer den Sommer mit kleine Krägen und sogenannten Kelchkrägen. Die Längen der Dirndln variieren zwischen 60 und 80 Zentimetern, je nach dem Geschmack der Trägerin. Die Lederhosen dürfen hingegen, egal ob für Mann oder Frau weniger bieder ausfallen. Eine kurze Lederhose muss es sein, wobei die Farbe keine große Rolle spielt. Die Farbpalette bewegt sich hier von Hell bis zu Altschwarz. Aufgrund der hohen Qualität wird die "Hirschlederne" immer beliebter.

Traditionell und modern
Das Dirndlkleid steht nicht gerade für die kühlste Kleidung im Sommer. Um Hitze und Schweiß zu vermeiden sind Trachtenröcke mit Miedern, Blusen aber auch T-Shirts und Tops kombiniert, ein guter Tipp. Maria Hofbauer von "Trachten-Moden Hofbauer" weiß, dass ein hochgeschlossenes "Bluserl" zum aktuellen Retro-Look dazugehört. Hofbauer
empfiehlt weiche Ponchos und Tücher zu tragen. "Es gibt auch viele Jäcken in Baumwolle oder Loden, die jetzt neu auch mit Elasthan verarbeitet werden und dadurch einen tollen Tragekomfort gewähren". Auch die Herren müssen nicht frieren und greifen bei niedrigen Temperaturen am Besten zu Hüten und Stutzen in, zu ihrer Lederhose passenden Farbe. Beim Schmuck wird das enge "Kropfband" nicht aus der Mode kommen, wahlweise mit Sternchen und Blümchen geschmückt. Schmuckamuletts und Perlenketten sind aber auch nach wie vor ein Renner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen