Technisches Leistungsabzeichen für neun Kameraden der FF Wartberg/Krems

Neun Mitglieder der FF Wartberg legten die Technische-Hilfeleistungs-Prüfung erfolgreich ab.
2Bilder
  • Neun Mitglieder der FF Wartberg legten die Technische-Hilfeleistungs-Prüfung erfolgreich ab.
  • hochgeladen von Martina Weymayer

WARTBERG. Das Bewertungsteam rund um Gerhard Bruckner beobachtete im Beisein von Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Berc und Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Haider eine souveräne Abnahme. „In absoluter Spitzenleistung, fehlerfrei!“ wurde das THL-Abzeichen errungen. Zwei Kameraden erhielten es in Bronze: Philipp Striegl, Bernhard Stockhammer. Daniel Niedermann und Andreas Kalchmair absolvierten es in Silber, und für fünf Kameraden gab es das Leistungsabzeichen in Gold: Ronald Dannenberg, Lukas Ennsgraber, Michael Neuwirth, Andreas Reisinger und Patrick Stürmer.

Mit diesem Leistungsabzeichen, welches ein Großteil der Mannschaft schon absolviert hat, hat die FF Wartberg die besten Voraussetzungen für die professionelle Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen und Menschenrettung.

Fotos: FF Wartberg

Neun Mitglieder der FF Wartberg legten die Technische-Hilfeleistungs-Prüfung erfolgreich ab.
Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.