Verfolgungsjagd in Wartberg
Unfallopfer mit Faustschlag attackiert

Der Mann dürfte den Burschen angeschrien und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, bevor er die Unfallstelle verließ.
  • Der Mann dürfte den Burschen angeschrien und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, bevor er die Unfallstelle verließ.
  • Foto: Panthermedia.net/Ica
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Wilde Verfolgungsjagd heute Nacht in Wartberg an der Krems. 

WARTBERG. Heute, 18. August 2019, um 0:35 Uhr soll ein 38-Jähriger mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Wartberg an der Krems einen ihn bekannten jungen Burschen aus bislang ungeklärten Gründen in dessen Auto verfolgt haben. Der junge Mann dürfte aus Angst vor dem 38-Jährigen versucht haben, diesem mit überhöhter Geschwindigkeit zu entkommen. Im Bereich einer Bahnunterführung geriet der Jüngere in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 55-Jährigen. Auf dem Beifahrersitz saß seine Gattin.

Mit Faust ins Gesicht geschlagen

Durch den Anprall wurden der gejagte Bursch und das Ehepaar unbestimmten Grades verletzt. Der 38-Jährige dürfte laut ersten Aussagen der Beteiligten ebenfalls an der Unfallstelle angehalten haben und zu dem jungen Mann gegangen sein. Dort soll er diesen angeschrien und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Anschließend hätte der 38-jährige die Verletzten im Stich gelassen und ohne Hilfe zu leisten die Unfallstelle verlassen.

Feuerwehr Wartberg im Einsatz

Die Gattin des 55-Jährigen verständigte daraufhin die Einsatzkräfte. Sie und ihr Mann wurden nach Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Kirchdorf eingeliefert. Der junge Bursch wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt ins Klinikum Wels transportiert. Die Feuerwehr Wartberg übernahm die Bergung der total beschädigten Fahrzeuge und räumte die Unfallstelle. Die Erhebungen laufen.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.