Vollschutzübung der Feuerwehr Micheldorf

Vollschutzübung der Feuerwehr Micheldorf
  • Vollschutzübung der Feuerwehr Micheldorf
  • Foto: Jack Haijes
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Übungsinhalt war Arbeiten unter Schutzstufe 3 - Abdichten von Gebinden.

Übungsannahme: Passanten fanden ein leckendes 200l Fass auf einem Güterweg. Ihr Hund schnupperte daran und blieb kurz darauf hin regungslos liegen. Die Feuerwehr wurde gerufen. Höchste Giftigkeit musste angenommen werden!

Die Übungsleitung rüstete als Erstmaßnahme einen Trupp mit Schutzstufe 3 aus. Die Checkliste bewährte sich wieder hervorragend. Absperrgrenzen wurden errichtet, Abdicht- und Auffangmaterial wurde bereitgestellt. Das GSF Fahrzeug, Chemiker, Exekutive, RK,..... wurden fiktiv angefordert.(Eine Kennzeichung des Gebindes war nicht erkennbar. Der auslaufende Stoff wurde aufgefangen. Das 200l Faß konnte abgedichtet werden. Das kontaminierte Erdreich wurde zusammengeschaufelt. Die Dekontamination des Vollschutztrupps wurde vereinfacht durchgeführt. Das Übungsziel wurde erreicht.(

Beteiligt waren: KDO, TLF 2000 und SRF

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.