Weihnacht in der Polsterlucke

7Bilder

HINTERSTODER. Um die Wartezeit zu verkürzen, gab es Gesangseinlagen vom Hinterstoderer Damenchor, Musikstücke von den Bläsern sowie eine Erzählung von Waggerl und ein Gedicht von Bert Brecht.

Pünktlich um 14 Uhr kam dann das Christkind mit Josef, Maria, einem Engel und einem Hirtenknaben. Die Kinder durften Heubüscherl in die Wiege legen, damit das Christkind weich liegen konnte. Die heilige Familie kam mit einem nostalgischen Schlitten, von einem Pony gezogen. Bei der Wiege warteten bereits ein Esel und ein weiteres Pony. Dann verteilte das Engerl kleine Geschenke an die Kinder und an die Junggebliebenen.

Bei Punsch und Kinderpunsch plauderte man noch einige Zeit. Dann ging jeder wieder seines Weges.

Fotos: Privat

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.