Zehnjährige Schülerin nach Suchaktion wohlauf aufgefunden

KREMSMÜNSTER (wey). Weshalb die 10-Jährige nicht nach Hause kam sei unklar. Eine örtliche Fahndung im Umkreis blieb ohne Erfolg. Die Suche erstreckte sich auf mögliche Aufenthaltsorte im näheren Umfeld unter anderem in einer verlassenen Waldhütte, einem leerstehenden Haus und einem nahe gelegenen Bauernhof.

Gegen 22 Uhr wurden die Feuerwehren Kremsmünster, Kematen, Irndorf, Krühub, sowie das Rote Kreuz, Beamten der Diensthundeinspektion Linz und Hundestaffeln des Roten Kreuzes und der Feuerwehr in die Suchaktion eingebunden. Auch die Wärmebildkamera wurde eingesetzt.

Gegen 23 Uhr wurde die Schülerin von einer Feuerwehrstreife am Ortsende von Kremsmünster aufgegriffen, als sie auf der Straße spazierte. Sie war zwar leicht unterkühlt, aber wohlauf. Nach ihrer Untersuchung durch die Rettung, konnte sie ihren Eltern um ca. 23:15 Uhr übergeben werden.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.