Vorrangverletzung
Zwei Verletzte bei Kollision in Schlierbach

SCHLIERBACH. Eine 31-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 23. Mai 2019, um 7:15 Uhr, mit ihrem Pkw in Schlierbach auf der Schlierbacher Straße L554 Richtung Kirchdorf. Auf der Rückbank befand sich ihr elf Monate altes Kind. Wie die Polizei meldet, wollte sie bei der Kreuzung mit der Sauterner Straße geradeaus fahren. Eine Pensionistin aus dem Bezirk Kirchdorf, die von Sautern kommend in Richtung Hofern fuhr, übersah die 31-Jährige an der Kreuzung, es kam zur Kollision. Der Pkw der 31-Jährigen streifte nach dem Zusammenprall noch einen Schülertransporter.

Beide Frauen wurden unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung ins LKH Kirchdorf/Krems gebracht. Auch das Kind wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen