OÖVP-Baumpflanzaktion
300 Bäume für den Bezirk Kirchdorf

Die Gewinnerin Katharina Kronegger mit Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner (li.) und Christian Dörfel
  • Die Gewinnerin Katharina Kronegger mit Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner (li.) und Christian Dörfel
  • Foto: OÖVP
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Die Bezirks-ÖVP beteiligte sich in den letzten Monaten an der von Landeshauptmann Thomas Stelzer ins Leben gerufenen Baumpflanzaktion. Rund 300 Bäume wurden dabei von den OÖVP- Ortsgruppen im Bezirk Kirchdorf neu gepflanzt.

BEZIRK. „Die gepflanzten Bäume sind lebende und wachsende Symbole für Klima- und Umweltbewusstsein als integrale Bestandteile der Politik in Oberösterreich. Wir pflanzen heute Zeugnisse unserer Bemühungen im Sinne der Welt von morgen und übermorgen“, so OÖVP-Bezirksobmann Christian Dörfel.

Gewinnerin kommt aus Inzersdorf

Auch virtuell konnte ein Bild des Lieblingsbaumes eingesendet werden. Die OÖVP pflanzte für jedes eingeschickte Bild weitere Bäume. Außerdem gab es ein kleines Geschenk für jedes hochgeladene Foto und ein Gewinnspiel. Dabei wurde nun aus allen Einsendungen eine Gewinnerin gezogen. Katharina Kronegger aus Inzersdorf darf sich über einen 300 Euro Gutschein einer regionalen Baumschule freuen. Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner und Bezirksparteiobmann Christian Dörfel überbrachten der glücklichen Gewinnerin den Gutschein.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen