COVID-19 ANTIKÖRPER-SCHNELLTEST
WIE FUNKTIONIERT DER COVID-19 ANTIKÖRPER-SCHNELLTEST

WIE FUNKTIONIERT DER COVID 19-ANTIKÖRPER-SCHNELLTEST?
Ein Tropfen Blut (10 Mikroliter) wird aus der Fingerbeere entnommen.
3Bilder
  • WIE FUNKTIONIERT DER COVID 19-ANTIKÖRPER-SCHNELLTEST?
    Ein Tropfen Blut (10 Mikroliter) wird aus der Fingerbeere entnommen.
  • Foto: Felix © Nationalpark-Apotheke Molln
  • hochgeladen von Felix Hackenberger

Hier wollen wir auf alle wichtigen Fragen rund um die Tests eingehen.  

WARUM SOLLTE MAN EINEN ANTIKÖRPER-TEST MACHEN LASSEN?
Der Corona Antikörpertest ist nicht dazu da, eine akute Erkrankung festzustellen. Er dient Menschen, die Corona ähnliche Symptome hatten (Fieber, trockener Husten, Müdigkeit, Auswurf, Kurzatmigkeit sowie Hals- und Kopfschmerzen, Geruchs-/Geschmackverlust, Muskelschmerzen, Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen, Nasenverstopfung und Durchfall), festzustellen, ob sie nach Genesung tatsächlich eine COVID 19 Infektion oder eine andere Infektion hatten. Da der Verlauf einer Corona Infektion auch relativ milde sein kann, ist es für die betroffenen Personen manchmal nicht klar, ob sie eine COVID 19 Infektion oder eine andere Infektion hatten. Der Antikörper Test zeigt, ob die getestete Person Abwehrstoffe (Immunglobuline IgM und IgG) entwickelt hat und im Idealfall immun gegen SARS - Cov2 ist.

WIE FUNKTIONIERT DER COVID 19-ANTIKÖRPER-SCHNELLTEST?
Ein Tropfen Blut (10 Mikroliter) wird aus der Fingerbeere entnommen. Nach 10 Minuten kann man das Ergebnis ablesen. Der Corona IgM/IgG-Test basiert auf Antikörpern, die sich etwa 1-2 Wochen nach Beginn der Erkrankung in Ihrem Körper bilden. Eine vernünftige Aussage ist frühestens ab dem 12. Tag nach Kontakt mit einer Covid-19 positiven Person möglich. Antikörper werden vom Immunsystems gebildet, um das Virus im Körper zu bekämpfen. Im Laufe einer Corona-Erkrankung bilden sich verschiedene Arten von Antikörpern in Ihrem Körper. Diese sind hinsichtlich ihrer Aussagekraft unterschiedlich zu bewerten:
IgM: Diese Antikörper entstehen bereits nach etwa 3 - 10 Tagen nach Erkrankung. Allerdings handelt es sich um eher unspezifische Antikörper, die nicht unbedingt im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen müssen.
IgG: Die sogenannten IgG-Antikörper entstehen nach 8 - 14 Tagen und sind ein deutlich verlässlicherer Indikator für eine Corona-Erkrankung. Sie sind das Immungedächtnis und sind speziell gegen COVID 19 gerichtet. Hat man ausreichend IgG gebildet, ist man wahrscheinlich immun gegen Corona. Wie lange die Immunität anhält ist bislang noch unklar.
Bei der Testung kommt die sogenannte ELISA-Methode zur Anwendung, was für Enzyme- linked Immunosorbent Assay (ELISA) steht. Man schaut, ob es Antikörper gibt, die, wenn sie mit Strukturen des Virus in Kontakt gebracht werden, dort andocken. Im Vorfeld werden diese Andock-Stellen mit Farbe markiert. Die Farbe entstehe nur, wenn sich die Antikörper verbinden. Zum Schluss misst man einfach die Farbe.

WIE SICHER IST DER TEST?
Die Übereinstimmung mit PCR Ergebnissen liegt bei über 95%, wenn der Beginn der Symptome mehr als 10 Tage zurückliegt.

BENÖTIGE ICH EINEN TERMIN FÜR DEN TEST?
Ja, um Wartezeiten und zu große Menschenansammlungen vor der Apotheke zu vermeiden, müssen Sie sich bitte anmelden. Jede Person braucht einen eigenen Termin.
WAS PASSIERT, WENN ICH MEINEN TERMIN NICHT EINHALTEN KANN?
Sie haben die Möglichkeit, Ihren Termin telefonisch abzusagen.

WIE LÄUFT DIE TESTUNG IN DER APOTHEKE AB?
Kundinnen und Kunden, die sich testen lassen möchten, müssen zunächst zum vereinbarten Termin in den Nationalpark – Apotheke Molln kommen und die Testung bezahlen. Im Beratungsraum abseits vom Verkaufsraum wird der Test durchgeführt. Die Apothekerin klärt Sie dann über die Methodik und die Grenzen des Tests sowie über den weiteren Ablauf auf.

WIE ERHALTE ICH MEIN ERGEBNIS?
Nach Durchführung des Tests erhalten Sie das Ergebnis nach 10 Minuten. Je nach Wunsch wir Ihnen das Ergebnis persönlich, per e- Mail: bestellung@nationalparkapo.at oder telefonisch oder per SMS mitgeteilt.

Die Nationalpark-Apotheke Molln bietet einen Corona Antikörper Schnelltest an. Selbstverständlich werden Sie aber auch persönlich vor der Testung in der Apotheke beraten.
Telefon: 07584 40034 oder bestellung@nationalparkapo.at
Mag. pharm. Silvia Hackenberger
Nationalpark-Apotheke Molln
Marktstraße 6
A-4591 Molln

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen