Sportkegler auch im letzten Spiel erfolgreich!
5:3 Sieg gegen SKC Koblach

SV GW Micheldorf Sportkegeln
Meister der Bundesliga West 2018/2019
  • SV GW Micheldorf Sportkegeln
    Meister der Bundesliga West 2018/2019
  • Foto: SV GW Micheldorf Sportkegeln
  • hochgeladen von GW Micheldorf Sportkegeln

Auch im letzten Spiel der Saison gingen die Sportkegler des SV GW Micheldorf als Sieger von der Bahn. Obwohl die Vorarlberger Gäste der erwartet schwere Gegner waren und auch bis zum Schlußdurchgang in Führung lag, setzten sich die Kremstaler Sportler wieder durch. Somit beendeten die Micheldorfer diese Meisterschaft mit dem imposanten Ergebnis von 37 Punkten aus 22 Spielen (18 Siege, 3 Niederlagen, 1 Unentschieden)
Die Leistungen: Langbauer 637, Ecker 592, Bruckner 565, Bernögger 557, Wögl 548, Kaiblinger 526 
Im Anschluss wurde der erfolgreichen Mannschaft die Goldmedaillen für den Meistertitel in der Bundesliga West überreicht.

Autor:

GW Micheldorf Sportkegeln aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.