Andi Kalß verpasst knapp Top 10-Platz

ROSSLEITHEN (sta). Am Samstag pünktlich um 10 Uhr 30, bei traumhaften Wetter, startete die 3. Auflage der Knauf Stoderzinken Challange in Gröbming. Über 110 Teilnehmer, darunter auch Top Athleten aus Deutschland, fast die gesamte Österreichische Nationalmannschaft im Skibergsteigen und auch Andi Kalß aus Roßleithen (Team Fischer Sports) waren mit dabei. Über 1200 Höhenmeter, von der Lend Richtung Stoderzinken waren bei optimalen Schneeverhältnissen zu meistern. Immer wieder lange, flache, kräfteraubende Passagen, mussten die Athleten überwinden, bis sie dann auf steiler werdenden Terrain, in Spitzkehren hinauf zum Stoderzinken kamen. Dieses steilere Stück, wurde zweimal gelaufen, und nach kurzer Abfahrt Richtung Ziel wurden dann nochmals die Felle raufgezogen, um die letzten Höhenmeter ins Ziel zu sprinten.
Andi Kalß kämpfte bis zum Schluss um ein gutes Ergebnis und holte sich im Zielsprint noch Zeitgleich den elften Platz. "Mir ist es echt gut gegangen, auf Rang fünf fehlte letztendlich nicht einmal eine Minute, und bei dem Starterfeld kann ich sehr zufrieden sein".

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.