ATSV Stadl-Paura: 3:1-Niederlage im Testspiel gegen BW Linz in Hinterstoder (1:1)

Testspiel gegen Blau Weiß Linz in Hinterstoder!
11Bilder
  • Testspiel gegen Blau Weiß Linz in Hinterstoder!
  • Foto: Alex Wunsch
  • hochgeladen von Rudolf Knoll
Wo: Stadion, Hinterstoder auf Karte anzeigen

Nach der 0:3-Niederlage in der „Molto Luce Arena“ in Stadl-Paura gegen ASKÖ Oedt, wartete am Dienstag, 04. Juli 2017, der nächste schwere Testspielgegner auf die Renner-Elf. Unsere Burschen trafen auf Blau Weiß Linz, jene Mannschaft, die auch 2017/18 in der Sky Go Erste Liga auflaufen wird. Gespielt wurde in Hinterstoder, der Anpfiff erfolgte um 19.00 Uhr, vor ca. 300 Zuschauern.

Obwohl mit Mario Petter, Adán Ravelo Expósito und David Xerach Muro Fernandez drei ganz wichtige Spieler fehlten, wollten wir es besser machen, als bei der 7:0-Niederlage im Jänner dieses Jahres. Unser Neuzugang, Innenverteidiger Mesil Danicic, konnte von Trainer Erich Renner, erstmalig zum Einsatz gebracht werden. Wir nutzten auch wieder die Gelegenheit einige Testspieler zu beobachten.

Die Renner-Elf startete mutig in diese Begegnung


Unsere Burschen zeigten keinerlei Scheu vor dem höherklassigen Gegner und hätten bereits nach fünf Minuten in Führung gehen können. Unser Kapitän Dominik Stadlbauer hämmerte einen Schuss aus gut 22 Metern an die Querlatte, den Abpraller übernahm Neuzugang Tommy Schmidl, in aussichtsreicher Position. Leider ging auch sein Nachschuss wiederum nur an die Querlatte des gegnerischen Gehäuses. Also viel Glück für die Gorenzel-Elf in der Anfangsphase. Wir waren auch in der Folge ebenbürtig und überraschten unseren Gegner mit sehr gutem Pressing und Kombinationsspiel. Das erste Tor gelang allerdings den Linzern, nach einem Ballverlust im Stadlinger-Mittelfeld. Patrick Schagerl nützte den Fehler eiskalt aus und stellte auf 1:0 für die Gorenzel-Elf. Den mehr als verdienten Ausgleich erzielte Kapitän Dominik Stadlbauer, durch einen Freistoß, zum 1:1 Pausenstand.

In Hälfte zwei viele Wechsel bei der Renner-Elf


Weiterlesen auf der Homepage des ATSV Stadl-Paura unter:

http://www.atsv-stadl-paura.at

Berichte auch auf http://www.salz-tv.at

Vorschau:


Am Freitag, 07. Juli 2017, macht sich unsere Mannschaft auf den Weg zu einem kurzen Trainingslager in Kärnten. Wir wurden eingeladen, im Zuge eines Sommerfestes ein Match gegen den SK Treibach auszutragen. Trainer Erich Renner wird die drei Tage nützen, um mit seiner Mannschaft intensive Trainingseinheiten abzuhalten.

Das Vorbereitungsspiel gegen Union Weißkirchen, das für Dienstag, 11. Juli 2017 angesetzt war, mussten wir leider canceln, da die Regenerationsphase vor dem Cupspiel einfach zu kurz gewesen wäre!

Am Freitag, 14. Juli 2017, findet in der 1. Runde des UNIQA ÖFB Cup, das nächste Aufeinandertreffen mit der Mannschaft aus Oedt statt. Gespielt wird in Oedt, Anpfiff um 17.30 Uhr.

Über zahlreiche Zuschauer bei unseren Spielen würden wir uns wieder sehr freuen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen