Filzkugeljagd bei Kirchdorfer Kids weiter angesagt

KIRCHDORF (sta). Nicht zuletzt aufgrund der Teilnahme der ersten Herrenmannschaft an der 1. Bundesliga hat der Tennissport in der Bezirkshauptstadt innerhalb der letzten Jahre einen gehörigen Popularitätsschub erhalten. Dies zeigt sich auch bei den Kirchdorfer Kids und Jugendlichen: Mehr als 60 tennisbegeisterte Jugendliche nehmen am laufenden Wintertraining in der Tennishalle teil, im Sommerprogramm des vergangenen Jahres jagten sogar schon über 100 Kinder und Jugendliche der gelben Filzkugel hinterher. Eine ähnliche Zahl erwartet Jugendleiter Philipp Stummer auch für die bevorstehende Freiluftsaison: „Die Jugendlichen finden in den Bundesliga-Spielern tolle sportliche Vorbilder und erleben Tennissport in Perfektion hautnah – das motiviert.“ Mit Georg Lindinger (27) ist ein Bundesliga-Spieler der Haupttrainer im Jugendbereich, daneben besteht auch eine Zusammenarbeit mit der Tennisakademie Fellner (taf) und eine Einbindung erfahrener aber auch junger Vereinsspieler in die Nachwuchsarbeit. Mit neun Meisterschaftsmannschaften im Jugendbereich stellt der TC Sparkasse Kirchdorf 2013 das größte Kontingent der letzten Jahre – insgesamt hat es in den letzten beiden Jahrzehnten nur 2006 mit elf Teams mehr Kirchdorfer Jugendmannschaften gegeben.

Motiviert sind schon die Jüngsten: Mit der 6-jährigen Laura und der 8-jährigen Lisa Ortner (Bild) sind zwei der eifrigsten Matchspielerinnen noch in den Kids-Klassen am Start. Beide konnten bei Pee-Wee-Cups schon Siege und vordere Plätze erspielen und belegten zuletzt beim Kids-Turnier in Perg in den Klassen U8 bzw. U9 jeweils dritte Plätze.

Ab Ende April veranstaltet der TC Sparkasse Kirchdorf wieder Einstiegskurse für Kinder und Jugendliche. Info und Anmeldung unter tenniskirchdorf@gmail.com
Allgemeine Vereinsinfo: www.tennis-kirchdorf.at

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.