Gerald Will war in Klaus nicht zu schlagen

Gerald Will (Mitte) gewinnt vor Gerhard Stumbauer und Manfred Kohlgruber.
262Bilder
  • Gerald Will (Mitte) gewinnt vor Gerhard Stumbauer und Manfred Kohlgruber.
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KLAUS (sta). Der Cross-Triathlon Weltmeister Gerald Will siegte bei seinem fünften Start in Klaus bereits zum vierten Mal. Er benötigte für 500 Meter Schwimmen, 18 Kilometer Radfahren und 6 Kilometer Laufen 1 Stunde und 11 Minuten. Bei den Damen siegte zum zweiten Mal in Klaus,  Monika Dorfner (1:25:32) aus Ternberg. Bernhard Lanz von der Laufgemeinschaft Kirchdorf erreicht die viertbeste Gesamtzeit (1:14:43 Stunden) und kürte sich zum Bezirksmeister. Die Bezirksmeisterin 2017 kommt mit Claudia Brösenhuber aus Molln.
Die schnellste der 19 teilnehmenden Staffeln, war das Team "Tri8 Team Kaiser 1" aus Garsten vor den Teams "Team Kirchenwirt Gams" und dem "BSV Unitech 2".

Ehrenobmannschaft verliehen
Viel Applaus gab es bei der Siegerehrung auch für Werner Graßegger. Er gilt als "Vater" des Mountainbike-Triathlons in Klaus, den er vor 20 Jahren ins Leben gerufen hat. Für seine Verdienste bekam er die Ehrenobmannschaft der Naturfreunde Steyrling/Klaus verliehen. Die Urkunde überreichte ihm Nino Nino Podvezanec der im Vorjahr die Naturfreunde-Obmannschaft von Graßegger übernahm. "Das ist für mich eine große Ehre und die größte Auszeichnung, die ich jemals erhalten habe", zeigte sich Graßegger gerührt.

Alle Fotos: Staudinger/BezirksRundschau

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen