Bausteinaktion
Grün-Weiß Familie rückt zusammen

GW Micheldorf Präsident Leo Müller (li.) und Bürgermeister Horst Hufnagl präsentieren die neuen "Bausteine".
  • GW Micheldorf Präsident Leo Müller (li.) und Bürgermeister Horst Hufnagl präsentieren die neuen "Bausteine".
  • Foto: GW Micheldorf
  • hochgeladen von Franz Staudinger

In Zeiten der Corona-Pandemie ist vieles nicht mehr so, wie es früher war. Das trifft natürlich auch die Sportvereine zu.

MICHELDORF. Finanziell hart getroffen hat es auch den Sportverein Grün Weiß Micheldorf. Die Einnahmen aus dem Spielbetrieb fehlen. Trotzdem hat es die "Grün-Weiß-Familie" geschafft, notwendige Umbauarbeiten, die Renovierung der Toilettenanlagen am Sportplatz, sowie Adaptierungen im Kabinentrakt mit wenigen finaziellen Mitteln durchzuführen.

Bausteinaktion gestartet

„Das Engagement des designierten Präsidenten, seines Vorstands und den unzähligen Helfern ist beispielhaft für den 'Neustart'", sagt Bürgermeister Horst Hufnagl, der die gestartete Bausteinaktion des Vereines unterstützt.
Mit der Bausteinaktion wir nicht nur der Ankauf eines neuen Nachwuchsbusses ermöglicht,
sondern auch ein wichtiger Beitrag zu dringend notwendigen Sanierungsarbeiten geleistet. Erhältlich sind diese bei Spielern, Funktionären, sowie bei Präsident Leo Müller im Restaurant Freizeitpark in Micheldorf. Mit dem Erwerb eines Bausteines unterstützt man nicht nur den Verein, sondern hat auch die Chance auf einen tollen Gewinn bei der Tombola des Grün-Weiß-Sommerfestes, das am 3. Juli geplant ist.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen