Corona-Pandemie
Heuer keine Kremstalcup-Rennen mehr

Nachdem schon die Kremstalcup-Saison 2020 vorzeitig abgebrochen werden musste, finden auch heuer keine Skirennen dieser Serie mehr statt.

BEZIRK KIRCHDORF. "Wir wollten versuchen, ein oder zwei Bewerbe durchzuführen. Die Auflagen und der Aufwand sind aber letztendlich einfach zu hoch, um momentan regelkonform Bewerbe durchzuführen", berichtet der Cupvorsitzende Gerhard Antensteiner. "Somit bleibt uns nur noch, einfach die restlichen Skitage zu genießen. Wir hoffen und freuen uns auf eine normale Rennsaison 21/22."

Rückblick: Auch der Kremstalcup 2020 fiel Corona zum Opfer

Die Organisatoren der alpinen Skirennserie folgten auch im Vorjahr der Empfehlung des oö. Landesskiverbands und sagten die für den 21. März 2020 geplanten Rennen und die anschließende Siegerehrung ab.

Die Vereinswertung ging mit 40.505 Punkten an die Naturfreunde Nußbach-Wartberg. Platz zwei holt der Schiverein Spital am Pyhrn (39.555 Punkte), gefolgt von Neuhofen (29.490 Punkte). Alle Details auf skizeit.at.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen