Im Portrait der USP - Pascal Waldl

5Bilder

Pascal gab bereits mit 15 Jahren sein Kampfmannschaftsdebüt. Ebenfalls mit 15 erzielte er damals gegen Esternberg seinen ersten Treffer. Dies war damals auch für die Besucher ein richtig toller Moment. Ein kurzer Auszug aus dem damaligen Bericht zum Spiel: "Die eigenen Nachwuchstalente zu sehen, dass ist es was in Pettenbach die Zuschauer haben wollen. Sie feiern die Leistungen ihrer jungen Spieler und geben das auch lautstark bekannt. Dem Vater des jungen Pascal standen die Tränen in den Augen, als er die Emotionen im Stadion, ausgelöst von seinem Sohn zu spüren bekam. Viele Zuschauer erhoben sich von den Sitzplätzen." Drei Jahre später ist er ein wichtiger Bestandteil des Teams und ein Vorbild für unsere Nachwuchskicker im Verein. Mit viel Fleiß und Einsatz ist der Sprung ins A-Team zu schaffen.

Pascal ist unter anderem Mitveranstalter des FIFA Turniers in unserem Klubheim. Dies bereitet ihm große Freude und gleicht ihn aus.

Autor:

Wolfgang Feichtinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.