Micheldorf im Abstiegskampf

Die Micheldorfer Fußbaler stecken in der Krise
51Bilder

MICHELDORF (sta). Den Anschluss verloren haben die Micheldorfer Kicker in der Tabelle der OÖ-Liga. Das 1:5 Debakel gegen Perg war die dritte Niederlage in Folge für die Memic-Elf, die damit nur mehr auf Platz 11 der Tabelle, vier Punkte vor dem Letztplatzierten, liegt.

Die Micheldorfer, die mit Mathias Roidinger auf ihren verlässlichsten Goalgetter verzichten mussten, entäuschten auf allen Ebenen - verletzte Spieler konnten zudem durch die dünne Personaldecke nicht gleichwertig ersetzt werden. Der Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 gelang Ulrich Keck .
Im letzten Spiel des Herbstdurchganges treffen die Grün Weißen am 11. November um 14 Uhr auswärts auf Bad Ischl. In dieser Verfassung wird es aber schwer, etwas zählbares mitzunehmen.

Fotos: Staudinger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen