Pinturault holt Double in Hinterstoder

46Bilder

HINTERSTODER. Der Weltcup 2016 in Hinterstoder ist Geschichte!- Etwa 14.000 Fans waren auch beim abschließenden Riesentorlauf auf der Hannes Trinkl Strecke mit dabei. Das Stodertal zeigte sich an den drei Renntagen (zwei Herren-Riesentorläufe und 1 Super-G) von seiner besten Seite. Die Veranstalter freuen sich insgesamt über 40.000 Besucher.

Endstand Riesentorlauf:
1. Alexis Pinturault. Frankreich
2. Marcel Hirscher, Österreich
3. Henrik Kristoffersen, Norwegen
4. Mathieu Faivre, Frankreich
5. Thomas Fanara, Frankreich
6. Felix Neureuther, Deutschland

Was vor 30 Jahren begann, wurde zum Mega-Event
Nach drei erfolgreichen Renntagen jubelt das OK-Team. Allgemeiner Tenor der Aktiven „Wir kommen gerne wieder“. 1986 war auf der Bärenalm erstmals die Königsklasse des Alpinen Skisports im Stodertal zu Gast. Das Budget betrug damals zwei Millionen Schilling (145.000 Euro). 30 Jahre später hat sich das Budget verzehnfacht, Rund 1,3 Millionen waren heuer notwendig, um ein Welcuprennen auf internationalen Standard anbieten zu können.

Fazit Weltcup in Hinterstoder: Tolle Kulisse, tolles Wetter, tolle Organisation !

Hinterstoder Tag 1
Riesentorlauf
Rotes Kreuz im Einsatz
Weltcupparty Dilly
Siegerehrung und Startnummernverlosung

Hinterstoder Tag 2
Super G
Der "Sprüher"
Fischer Knödel-Party
Empfang Landeshauptmann

Hinterstoder Tag 3
Riesentorlauf

Videos vom Ski-Weltcup:

Training Riesentorlauf am Samstag, 27. Februar - Teil 1

Training Teil 2

Training Teil 3

Super-G am Samstag, 27. Februar - Teil 1

Super-G Teil 2

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen