1. Klasse Ost
Schlagerspiel in Windischgarsten

Windischgarsten erkämpft gegen Sierning nach einem 2:0 Rückstand noch einen verdienten Punkt.
  • Windischgarsten erkämpft gegen Sierning nach einem 2:0 Rückstand noch einen verdienten Punkt.
  • Foto: Redtenbacher
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Am 3. Oktober trifft Windischgarsten in einem richtungsweisenden Spiel auf Titelaspirant ASV Haidershofen.

WINDISCHGARSTEN (sta). Weiterhin ungeschlagen ist der SV Modehaus Hofbaur Windischgarsten in der 1. Klasse Ost. Gegen Sierning reichte es nach einem 2:0 Pausenrückstand noch zu einem 2:2 Unentschieden. Trainer Peter Winkler: "Wir müssen zufrieden sein, auch wenn wir zahlreiche Chancen nicht genützt haben. Die Sierninger haben eine starke, junge, hungrige Mannschaft. Am 3. Oktober (Spielbeginn 15 Uhr) steigt das Spitzenspiel, wo die Garstnertaler auf den nach Verlustpunkten führenden SV Haidershofen treffen. Winkler zeigt sich aber optimistisch. "Wir sind seit 19 Spielen ungeschlagen, möchten Meister werden und haben ein Heimspiel. Wir haben viel Qualität in der Mannschaft und die Fans im Rücken. Wir sind gerüstet. Es wird sicher ein heißes, richtungsweisendes Spiel."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen