TuS-Nachwuchs trumpft auf

Felix Waibel erreichte den 2. Platz
  • Felix Waibel erreichte den 2. Platz
  • Foto: TuS Kremsmünster
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KREMSMÜNSTER (sta). Das Tischtennis-Team des TuS Raika Kremsmünster beweist seine Kompetenz beim letzten Ranglistenturnier der Saison in Wels. Bei einem Starterfeld von immerhin 80 Teilnehmern schaffte es eine tolle Ausbeute.
Felix Waibel musste sich nur dem Ebenseer Rudi Daxner im vierten Satz geschlagen geben und erreichte den 2. Rang.
Einen weiteren Podestplatz erreichte Sarah Brunmayr mit dem 3. Rang bei den Mädchen. Manuel Breitenbaumer erreichte den vierten Rang vor seinem Teamkollegen Thomas Brunmayr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen