Vierte Mal in Folge die Goldmedaille für Rene Reinthaler

Rene Reinthaler aus Micheldorf holt Gold in Italien
4Bilder
  • Rene Reinthaler aus Micheldorf holt Gold in Italien
  • hochgeladen von Franz Staudinger

MICHELDORF (sta). 2800 Starter aus 13 Nationen waren bei der World Karate Championship for Clubs in Ferrara (Italien) am Start. Mit dabei war auch Rene Reinthaler aus Micheldorf, der mit der Mannschaft des ASKÖ Österreich teilnahm.
Bei seiner ersten Begegnung stand er dem Russen Tazeev Dinar gegenüber, den er auch klar besiegte. Mit einem Sieg in der nächsten Runde gegen den Ungarn Macri Matteo stand Reinthaler im Finale, wo der Italiener Rossi Christiano wartetet. Einmal mehr bewies der Micheldorfer seine Klasse und siegte mit der Punktehöchstzahl.
Der Micheldorfer der für Seibukan Linz startet, holte somit zum vierten mal in Folge die Goldmedaille in der Allgemeinen Klasse für den ASKÖ Österreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen