Weltcup-Triple fixiert: Hinterstoder erhält Zuschlag für drittes Rennen

Hinterstoder wird auch den entfallenen Weltcup-Riesentorlauf von Adelboden austragen.
  • Hinterstoder wird auch den entfallenen Weltcup-Riesentorlauf von Adelboden austragen.
  • Foto: OK Hinterstoder
  • hochgeladen von Martina Weymayer

HINTERSTODER. Schon seit Sonntag wurde die Möglichkeit einer Übernahme des Rennens seitens des Organisationsteams geprüft. Nach mehreren intensiven Organisationstagen konnten nahezu alle Quartiere für die Teams verlängert werden, was der grundlegend wichtigste offene Punkt im Zuge der Rennübernahme war.

„Wir freuen uns sehr, ein drittes Weltcuprennen in Hinterstoder ausrichten zu können, richten aber auch mit Bedauern unsere Grüße an unsere Veranstaltungskollegen in Adelboden, die sich natürlich erneut einen Top- Riesentorlauf verdient hätten. Die Wettervorhersagen in unserer Region stimmen mich positiv, dass wir durch die hervorragende Arbeit der HIWU Bergbahnen AG schon in Kürze die gesamte Rennstrecke mit einer gesicherten Schneeauflage präsentieren können. Unser Team ist hochmotiviert und sieht einem dritten Weltcuprennen mit viel Zuversicht entgegen“, sieht OK-Präsident Gerold Hackl mit Vorfreude auf das Weltcup-Triple.

Der Adelboden Riesentorlauf wird demnach am Freitag, 26.02.2016, nachgetragen. Gleich im Programm bleiben der Super-G am Samstag (27.02.) und der erneute Riesentorlauf am Sonntag (28.02.).

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.