Raiffeisenbank Region Kirchdorf
Alles unter einem Dach

Die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Kirchdorf  Christian Hager (li.) und Georg Wagenleitner.
2Bilder
  • Die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Kirchdorf Christian Hager (li.) und Georg Wagenleitner.
  • Foto: Raiffeisenbank Region Kirchdorf
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KIRCHDORF (sta). Raiffeisenbank Region Kirchdorf eröffnet mit dem "Forum Region Kirchdorf" ihr neues Zuhause. Geschäftsleiter Christian Hager stellte sich den Fragen im BezirksRundschau Interview.

Die Bankenlandschaft befindet sich im Umbruch. Wie reagieren Sie darauf?
Hager: „Mit dem Neubau haben wir ein starkes Zeichen gesetzt, wie wir die Zukunft des Bankgeschäfts sehen: Wir denken über den Tellerrand hinaus und leben im „Forum Region Kirchdorf“ unser Motto „Mehr als eine Bank“. 50 Prozent der Fläche sind im neuen Haus fremdgenutzt.“

Wo werden künftig die Entscheidungen getroffen?
„Als einzige Bankengruppe der Region haben wir unsere Zentrale in Kirchdorf angesiedelt und nicht in die Ballungsräume verlagert. Hier werden auch alle Entscheidungen getroffen. Dadurch können wir Kundenwünsche persönlich, rasch und individuell erfüllen."

Was geschieht mit dem Bankgebäude am Hauptplatz?
Wir prüfen gerade die Nachnutzung. Es ist aber noch offen, ob das Haus vermietet oder verkauft wird.

Was erwartet die Besucher im neuen Haus?
„Alles unter einem Dach“ ist ein neues Angebot an die Menschen in unserem Einzugsgebiet. Immobilienexperten, Wohnberater, Finanzierungs- und Förderungsspezialisten, Wertpapierexperten, Versicherungsprofis, die Geschäftsleitung, Spezialisten aus den Fachabteilungen bis zur Kfz-Anmeldestelle. In enger Zusammenarbeit mit unseren Bankstellen schaffen wir so ein attraktives Angebot für die Zukunft."

Was hat das neue Haus technisch zu bieten?

„Es war uns besonders wichtig beim Bau den Klimaschutz zu beachten. Gebaut wurde nach den neuesten ökologischen und technologischen Standards. Wir nützen eine solare Großanlage zur Heizung und Kühlung des Gebäudes. Eine textile, vorgehängte Fassade reduziert die Sonneneinstrahlung und hilft uns enorm Klimatisierungskosten zu sparen. Dabei freut es uns besonders, dass der überwiegende Teil der Bau-Aufträge an regionale Firmen vergeben wurde."

Fotos: Raiffeisenbank Region Kirchdorf

Die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Kirchdorf  Christian Hager (li.) und Georg Wagenleitner.
Am Standort der alten Bezirkshauptmannschaft entstand eines der modernsten Bankgebäude Oberösterreichs.
Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.