Weltspartag
Ein Tag im Zeichen des Sparens – mit Umfrage!

Am 31. Oktober ist Weltspartag
4Bilder
  • Am 31. Oktober ist Weltspartag
  • Foto: zerofoto/Fotolia
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KIRCHDORF (sta). Am 31. Oktober feiern die Kirchdorfer Banken auch heuer den Weltspartag. Immer noch ist das Sparbuch eine beliebte Sparform für die Österreicher.
Christian Hager, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Kirchdorf sagt: "Das Sparbuch ist nach wie vor eine unkomplizierte Sparmöglichkeit mit hoher Sicherheit. Sparen erleichtert das Erreichen von kleinen und großen Wünschen. Raiffeisen Sparern steht dazu ein großes Angebot an Spar- und Anlageprodukten zur Verfügung. Onlinesparen für die Ersparnisse der Kinder ist heuer der Renner bei unseren Kunden. Mit Foto des Kindes und individueller Bezeichnung gestaltbar, ersetzt das Sparkonto immer öfter das traditionelle Sumsi-Sparbuch."


Sparkasse OÖ-Regionaldirektor Eduard Göttel dazu: "Die Kultur des Sparens ist bereits seit der Gründung der Sparkasse Oberösterreich vor 170 Jahren in unserer DNA verankert. Die Geschichte dieser Tugend reicht lange zurück und hat sich bis heute zwar stetig gewandelt, jedoch nichts an Aktualität verloren. Grundsätzlich gilt: wer spart, hat in der Zukunft mehr finanziellen Spielraum – als rasch verfügbare Geldreserve für wichtige Anschaffungen, als langfristige Vorsorge oder zur Erfüllung persönlicher Wünsche. Abhängig von den Sparzielen der Kunden stellen wir ein maßgeschneidertes Paket zusammen. Vom drei Prozent Sparefroh-Sparen über Bausparen zu günstigen Konditionen bis hin zum Fondssparen. Besonders attraktiv machen diese Angebote am Weltspartag spezielle Bonus-Pakete." Auch Anton Obernberger, Direktor der VKB-Bank Kirchdorf ist von der Sinnhaftigkeit des Sparens überzeugt: "Sparen hatte und wird immer eine wichtige Berechtigung haben. Diese ist unabhängig von der Höhe des Zinsniveaus. Sparen in seiner allgemeinen Bedeutung, als der verantwortungsbewusste Umgang mit unseren Ressourcen und nachhaltiges Handeln, bekommt immer mehr Bedeutung. Sparen in finanzieller Hinsicht, also der verantwortungsbewusste Umgang mit Geld, schafft Sicherheit und trägt auch zu einer gewissen Unabhängigkeit bei. Auch beim Sparen und Anlegen rückt das Thema „Nachhaltigkeit“ immer mehr in den Fokus. Anlageformen die diese Aspekte berücksichtigen, werden immer gefragter und stehen daher auch im Mittelpunkt unserer Angebote zur Weltsparzeit 2019."


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen