Forum Alpbach: Große Bühne für Studenten – auch aus Kirchdorf

Jakob Haijes (Mitte) mit Tanja Spennlingwimmer und Werner Pamminger (Business Upper Austria)
  • Jakob Haijes (Mitte) mit Tanja Spennlingwimmer und Werner Pamminger (Business Upper Austria)
  • Foto: Business Upper Austria/APA-Fotoservice/Lechner
  • hochgeladen von Martina Weymayer

BEZIRK. Organisiert wurde das Stipendiatentreffen von der oö. Standortagentur Business Upper Austria, die auch als Sponsor auftritt. Neben rund 5.000 Experten kommen mehr als 700 junge Menschen aus rund 80 Ländern beim Europäischen Forum Alpbach zusammen und stellen ihre eigenen Ideen für Wissenschaft und Gesellschaft vor. Ein Stipendium bietet Studenten die Möglichkeit, an den Seminaren, Breakout Sessions und Plenardebatten des Europäischen Forums Alpbach teilzunehmen. Der Club Alpbach Oberösterreich wählte die Teilnehmer aus dem Land ob der Enns mit einem umfangreichen Bewerbungsverfahren aus und organisierte Firmen als Sponsoren. Die Stipendiaten aus Oberösterreich reisen nicht nur nach Alpbach, um interessante Vorträge zu hören und an Symposien teilzunehmen. Die jungen Wissenschaftler in spe sind auch mit eigenen Ideen für Wissenschaft und Gesellschaft im Gepäck in das Tiroler Bergdorf gereist. Bei einem Treffen am 22. August hatten die Stipendiaten die Möglichkeit zum Dialog mit Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl und Werner Pamminger, dem Geschäftsführer von Business Upper Austria. Dabei wurde viel über die OÖ Startup Szene diskutiert wurde und die Möglichkeiten, die es für Startups in OÖ gibt.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen