JW-Business-Cooking

BEZIRK (sta). Die JW Kirchdorf startet das Programmjahr 2014 wieder mit dem äußerst erfolgreichen „Live-Business-Cookinig“ im Genusszentrum. Jedes Jahr wird mit dieser Veranstaltung ein regionaler Top-Koch vor den Vorhang geholt. Heuer ist es Roland Siegl vom Gasthaus Adler in Kremsmünster, der Ihnen seinen „Unternehmensweg“ erzählen wird und dabei seine Kochkünste unter Beweis stellt.

„Beim gemeinsamen Essen über Geschäfte und Privates plaudern und Neues für das Jahr 2014 erfahren. Unseren Hauptsponsor, die Sparkasse Oberösterreich und das Gasthaus Adler vorzustellen, das sind unser Ziele“, sagt Rainer Ramsebner, JW Bezirksvorsitzender.

Die JW Mitglieder haben aber nicht nur die Chance Interessantes lustig verpackt zu erfahren. Sie haben auch die Möglichkeit mit Persönlichkeiten aus Fernsehen und Wirtschaft am Tisch ins Gespräch zu kommen. Was steckt hinter dem Programm des ORF? Was sind Zukunftsaussichten am Finanzierungsmarkt? Diese und weitere spannende Fragen werden uns ORF-Programmleiter Wolfgang Höfer und Regionalleiter der Sparkasse Robert Reif beantworten. „Es geht darum, dass Unternehmer und Menschen aus der Region in toller Atmosphäre Einblicke in ihren Tätigkeitsbereich, aber auch in ihre Persönlichkeit geben“, sagt Ramsebner.

Ein wirtschaftlich und kulinarisch interessanter Abend wartet auf die Gäste. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also schnell anmelden und einen Platz sichern! Anmeldung bis 13.01.2014 unter kirchdorf@wkooe.at oder telefonisch unter 05-90909-5405. Kostenbeitrag € 15,-- für das 3-gängige Abendmenü (excl. Getränke).

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.