Landmaschinentechni
"Nur gesunde Kühe geben auch viel Milch"

Die Beine der Kuh werden nur soweit hochgehoben, wie es von Natur aus problemlos möglich ist
  • Die Beine der Kuh werden nur soweit hochgehoben, wie es von Natur aus problemlos möglich ist
  • Foto: Foto: Rosensteiner
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Artikel von Leonie Baumgartner

STEINBACH/STEYR (sta). Der Landmaschinenbauer Rosensteiner aus Steinbach/Steyr ist für seine Dreipunktlaster sowie für moderne Klauenpflegestände bekannt. ,,Klauenpflege ist wichtig. Nur gesunde Kühe können viel Milch geben‘‘, ist sich Firmenchef Andreas Rosensteiner sicher.

Das hat das Unternehmen erkannt und sich auf die Produktion von Klauenpflegestände spezialisiert. Egal ob die Kunden einen Durchtreibestand benötigen oder einen voll hydraulischen Kippstand wie den RS-Q, die Produktneuheit am Markt. Die Klauenpflegestände der Marke Rosensteiner ermöglichen nicht nur ein ökonomisches und vor allem rasches Arbeiten, sie zeichnen sich auch noch durch eine lange Lebensdauer aus.

Die Firma Rosensteiner wurde bereits 1982 gegründet und beschäftigt heute insgesamt 25 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung, Vertrieb und Verwaltung. Seit über 35 Jahren bildet Rosensteiner auch Lehrlinge aus. ,,Der allererste Lehrling ist nach wie vor im Unternehmen und ist mittlerweile als Abteilungsleiter der Fertigung ein sehr wertvoller Bestandteil des Teams‘‘, so Geschäftsführer Andreas Rosensteiner. Am Standort in Steinbach/Steyr werden bis zu 400 Klauenpflegestände und 600 Transportgeräte im Jahr gefertigt und in ganz Europa und darüber hinaus verkauft.

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.