Traditionell & zugleich exotisch:
Österreichs Kochtradition trifft auf Asiens Gewürze

6Bilder

WINDISCHGARSTEN. Der Küchenchef des Restaurant Q, Christoph Schmid, nutzt die Vielfalt der österreichischen Esskultur und reichert sie mit exotischen Einflüssen an. Der geborene Roßleithner serviert im neuen Lokal traditionell österreichische Gerichte.

Die weite Welt in Windischgarsten

Während seiner zehnjährigen Erfahrung als Küchenchef lernte er jedoch auch die Fülle an exotischen Geschmacksrichtungen lieben, die gerade asiatische Gerichte liefern. "Die Küche Asiens hat viele spannende Speisen zu bieten, die ich unseren Gästen näherbringen möchte." So trifft im Restaurant Q Tom Kha Gai Hühner Kokossuppe auf Ochsenschwanzsuppe mit Bärlauchfritatten und Rieslingsbeuschl auf ThaiCurry. Ein Beiried vom Mühlviertler Kalb wird gemeinsam mit gegrilltem Oktopus serviert. Solche weniger bekannten Kombinationen sind auch in Zukunft zu erwarten. "Wir verwenden für unsere Gerichte saisonale Zutaten. Dadurch nehmen wir regelmäßig neue Gerichte auch aus anderen Weltregionen in unsere Karte auf", erzählt der Inhaber Christoph Schmid.

Regionale Qualitätsprodukte 

Auf eine hohe Qualität und regionale Lieferanten legen die Restaurantbesitzer einen besonderen Wert. "Der Großteil unserer Lieferanten kommt aus Oberösterreich. Fast 90 Prozent unserer Produkte beziehen wir aus Österreich", betont auch der Restaurantinhaber Peter Angerer.

Stilvoll modernes Ambiente

Die Atmosphäre im Restaurant Q verspricht gemütliche Abende mit Stil. Modisches Violett, edles Grau, Raumteiler aus Glas, Wände aus Stein, heimelig warmes Licht: Die Restaurantinhaber verwirklichten ihre persönlichen Vorstellungen und gestalteten die Räumlichkeiten ebenso wie die Speisekarte: verwurzelt in der österreichischen Tradition, doch unverkennbar mit modernen, innovativen Akzenten.

Autor:

Sarah Strasser aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.