Sparkasse OÖ eröffnet Öko Cube in Spital am Pyhrn

Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Filialstandortleiter Karlheinz Lindbichler und Filialdirektor Herwig Buchbauer (v.li.)
2Bilder
  • Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Filialstandortleiter Karlheinz Lindbichler und Filialdirektor Herwig Buchbauer (v.li.)
  • hochgeladen von Franz Staudinger

SPITAL/PYHRN (sta). Pünktlich zum Weltspartag erfolgte die Eröffnung des ersten Öko Cubes der Sparkasse OÖ in Spital am Pyhrn. Mit diesem neuartigen, ökologischen Filialkonzept trägt die Sparkasse OÖ ihrer selbstauferlegten Verpflichtung nach gesellschaftlicher Verantwortung voll Rechnung. Darüber hinaus wurde im Zuge des Weltspartages die Idee geboren, in Kooperation mit der Gemeinde am Parkplatzgelände des Öko-Filialstandortes eine moderne E-Tankstelle zu implementieren.

„Mit diesem innovativen Filialtyp setzt die Sparkasse OÖ neue Maßstäbe in Sachen Ökologie und bestätigt damit die Branchenführerschaft als Vorreiter nachhaltiger Unternehmensführung. Außerdem ist es heute keineswegs eine Selbstverständlichkeit, dass Banken Filialstandorte auf- und nicht zusperren. Die Sparkasse OÖ geht den Wachstumsweg“, erklärt Sparkasse OÖ Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer.

Der neue, „ökologisch saubere“ Filialstandort ist dabei völlig CO2-neutral, seine Energie bezieht er aus der Wasserkraft der umliegenden Region. Verbaut wurden nur Naturmaterialien und aus ökologischen Ressourcen gewonnene Rohstoffe. So wurde die dreieckige Grundstücksform aufgegriffen und der Baukörper in Holzbauweise ausgeführt. Um den Kunden schon beim Eintritt in die Filiale willkommen zu heißen, wurde der Standort als ein offener, einladender Baukörper konzipiert, welcher „green building“ zertifiziert ist. Die Leitung des neuen und 121 Quadratmeter großen Standorts wird Karlheinz Lindbichler innehaben.

Fotos: Sparkasse OÖ

Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Filialstandortleiter Karlheinz Lindbichler und Filialdirektor Herwig Buchbauer (v.li.)
Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.