Sylvia Elfriede König aus Micheldorf holt zweiten Platz beim OÖ Handwerkspreis 2017

Sylvia Elfriede König mit dem Geschäftsstellenleiter der WKO Kirchdorf, Siegfried Pramhas bei der Preisverleihung
  • Sylvia Elfriede König mit dem Geschäftsstellenleiter der WKO Kirchdorf, Siegfried Pramhas bei der Preisverleihung
  • Foto: Cityfoto
  • hochgeladen von Franz Staudinger

MICHELDORF (sta). Die Leistungskraft, die hohe Qualität und der hohe Stellenwert des Gewerbe und Handwerks für den Wirtschaftsstandort und für Qualifizierung der Fachkräfte von morgen standen im Zentrum der Vergabe der „OÖ Handwerkspreise“ des Jahres 2017.
Damenkleidermacherin Sylvia Elfriede König aus Micheldorf überzeugte die Jury mit einem "Dirndl" (Retro – Petticoat) und holt sich in der Kategorie Mode & Lifestyle den zweiten Platz.

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Raiffeisenlandesbank-Generaldirektor Heinrich Schaller, Leo Jindrak, Obmann der oö. Sparte Gewerbe und Handwerk, und CR-Stv. Dietmar Mascher vom Medienpartner OÖN übergaben im Rahmen „OÖ Gewerbe- und Handwerksgala“ die Handwerkspreise an die 12 Siegerbetriebe des Jahres 2017. Einig war man sich, dass die oö. Gewerbe- und Handwerksbetriebe getreu dem Wahlspruch der Sparte Gewerbe und Handwerk „Wo Handwerk draufsteht, ist Kopfarbeit drin“ Innovationsfreude, Zukunftsorientierung, Modernität, Hightech und traditionelle Handwerkskunst in perfekter Weise zu einem harmonischen Ganzen vereinen.

Knapp 100 Einreichungen hat eine fünfköpfigen Jury bewertet. Preisgelder von 20.000 Euro wurden vergeben — je 10.000 Euro steuern die Raiffeisenlandesbank OÖ und das Wirtschaftsressort des Landes bei. Der 1. Preis erhält 2.500, der 2. Platz 1.500 und der 3. Platz 1.000 Euro.

Die Handwerkspreisträger 2017

Bauen — Sanieren — Einrichten & Wohnen
1. Preis: Holzbaumeister Alois Rabengruber, Geiersberg, Kirchturmsanierung Rottenbach
2. Preis: Christian Woller, St. Radegund, Konservierung-Restaurierung Palais Löwenfeld, Linz
3. Preis: Helmut Krump, Neumarkt/H., Restaurierung Wetterkreuz
Lebensmittel — Natur & Gesundheit
1. Preis: Landmetzgerei Hochhauser GmbH & Co KG, Pichl/Wels, Leberkässnack „JUMPI“
2. Preis: Peter Affenzeller, Alberndorf, Whiskydestillerie
3. Preis: wildflorie OG, Viechtwang/Scharnstein, Ökologische Floristik mit Ästhetik
Mode & Lifestyle
1. Preis: Juwelier Christian Oucherif, Linz, handgeschmiedeter Diamantring
2. Preis: Damenkleidermacherin Sylvia Elfriede König, Micheldorf, Dirndl – Retro – Petticoat
3. Preis: Tischler Gerald Aichriedler, Mondsee, individuell Holz-Stand-Up-Paddleboard
Technik & Design
1. Preis: Riegler Metallbau GmbH, Steyr, Verbindungsbrücke an der Linzer Donaulände
2. Preis: DI Dr. Georg Rathmayr, Scharnstein, Mikrozugproben-Fertigungseinrichtung
3. Preis: Uhrmacher Günther Köstner, Engelhartszell, Restaurierung Turmuhrwerk, Stadl-Paura

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen