Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Kirchdorf
Über Ausbildungen inforieren

In Kirchdorf werden die Pflege-Ausbildungen „Pflegefachassistenz“ und „Fach-Sozialbetreuung“ angeboten.
  • In Kirchdorf werden die Pflege-Ausbildungen „Pflegefachassistenz“ und „Fach-Sozialbetreuung“ angeboten.
  • Foto: OÖG
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Kirchdorf
informiert am Dienstag, den 4. Februar 2020, im Rahmen eines Info-Abends über Pflege-
Ausbildungen.

KIRCHDORF (sta). Die Menschen werden immer älter. Pflegeberufe gewinnen dadurch, sowie auch das steigende Gesundheitsbewusstsein der Menschen, enorm an Bedeutung. Neben der Zukunftssicherheit sind es vor allem das umfassende und interessante Aufgabengebiet, dass Gesundheitsberufe interessant macht. Ein Info-Abend "Pflege-Ausbildung" findet am 4. Februar in der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) in Kirchdorf statt. Fundierte Auskünfte durch das Team der GuKPS Kirchdorf wird es an diesem Abend im Speziellen über die Ausbildungen „Pflegefachassistenz“ und „Fach-Sozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit“ geben. Die Bewerbungsphase an der Kremstaler Schule für die Fach-Sozialbetreuung/Schwerpunkt Altenarbeit beginnt am 3. Februar 2020, für die Pflegefachassistenz Ausbildung am 3. März 2020. Jugendliche, Erwachsene, Eltern sowie Berufsumsteiger und -wiedereinsteiger sind zum Info-Abend herzlich eingeladen.

WAS: Info-Abend Pflege-Ausbildungen
WANN: Dienstag, 4. Februar 2020, 18 Uhr
WO: Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Kirchdorf

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen