Almtalbahn
Zukunft für das Almtal durch Mobilitätsstrategie

FPÖ-Landtagsabgeordneter Michael Gruber aus PEttenbach
  • FPÖ-Landtagsabgeordneter Michael Gruber aus PEttenbach
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Franz Staudinger

ALMTAL (sta). „Um die Regional- und Ortsentwicklung des Almtals nachhaltig sicherzustellen, bedarf es Maßnahmen in mehreren Bereichen“, regt FPÖ-Landtagsabgeordneter Michael Gruber aus Pettenbach an, „ein wesentlicher Bereich davon ist im Bereich Verkehr und Mobilität angesiedelt.“
„Grundlage einer effektiven Mobilitätsstrategie für das Almtal ist eine zielorientierte Raumordnung. Hauptträger ist die Almtalbahn, von welcher aus die verschiedenen lokalen und regionalen Herausforderungen ableitbar sind. Hier sind unter anderem eine Optimierung und Reduktion der Eisenbahnkreuzungen, die Bedienungserleichterung von Fahrkartenautomaten in den Zügen, die Entwicklung wesentlicher Bahnhöfe wie Pettenbach zu Drehscheiben in Kombination mit Park & Ride – Anlagen sowie die touristische Verknüpfung mit Freizeitaktivitäten, wie etwa dem Radfahren, anzustreben. Ein weiterer Ansatz ist natürlich die Implementierung des Mikro-ÖV Systems als Zubringer zur Bahn“, erläutert Gruber.

„Diese Maßnahmen müssen mit einer Sensibilisierung für den öffentlichen Verkehr, zum Beispiel in Schulen und Unternehmen, und attraktiven Angeboten einhergehen. Es liegt nun an uns in der Region, konkrete Maßnahmen umzusetzen. Nur eine breit aufgestellte Strategie für das gesamte Almtal kann einen Betrieb auch mit alternativen Antriebsformen nach 2029 hinaus sicherstellen“, so Gruber abschließend.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen