11.03.2017, 16:42 Uhr

Fotoklub Pettenbach feiert 40-jähriges Bestandsjubiläum

Gruppenbild des Fotoklub Pettenbach (Foto: Fotoklub Pettenbach/Werner Eckhart)

Seit 40 Jahren künstlerische Fotografie im Almtal – Jubiläumsvernissage am 19. Mai 2017 beim Baumarkt Staudinger in Pettenbach.

PETTENBACH (geh). Gemeinsam mit der Vernissage und Siegerehrung des Fotowettbewerbes „Landwirtschaft in Pettenbach“ feiert der Fotoklub Pettenbach am Freitag, den 19. Mai, beim Baumarkt Staudinger sein 40-jähriges Bestandsjubiläum. Und auch die Landesmeisterschaft des VÖAV wird im Herbst zum Jubiläum des Fotoklubs in Pettenbach ausgetragen.

Im Frühjahr 1977 wurde der Fotoklub Pettenbach von einigen interessierten Hobbyfotografen gegründet. In der Volksschule wurde eine Dunkelkammer errichtet und die Klubabende wurden im Handarbeitszimmer abgehalten. Der Fotoklub entwickelte sich schnell von einer kleinen Gruppe zu einem beachtlichen Verein.
Nach einem kurzen Aufenthalt im Pfarrhofobjekt wurden die ersten Klubräume in der Hauptschule errichtet. In den 90er-Jahren präsentierte eine eigene Klubzeitung die Aktivitäten des Fotoklubs und 1999 entstand die erste Homepage. 30 Jahre lang war Fritz Ebner Obmann des Fotoklubs Pettenbach, seit 2007 leitet Franz Etzenberger den Verein. Seit knapp zehn Jahren ist der Fotoklub in den von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellten Klubräumlichkeiten beim Baufhof beheimatet.

Zahlreiche Erfolge national und international

Durch die erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben auf nationaler und internationaler Ebene, konnte der Verein weit über die Gemeindegrenzen hinaus auf sich aufmerksam machen und zugleich Erfahrungen sammeln. Eine Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen sowie neun Diplome und sieben Einzelmedaillen bei Staatsmeisterschaften und sieben Gold-, neun Silber- und acht Bronzemedaillen sowie 42 Diplome und 21 Einzelmedaillen bei Landesmeisterschaften krönen die Erfolge der Mitglieder des Fotoklubs Pettenbach.

Bei den jährlichen Klubmeisterschaften sowie dem Bewerb „Bild des Monats“ kann jedes Klubmitglied sein Können unter Beweis stellen. Einmal im Monat wird das Bild des Monats bewertet und anschließend über Bildaufbau, Technik und eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten gesprochen.

Der Fotoklub leistet im Pettenbacher Kulturleben mit jährlichen Reisevorträgen, Fotowettbewerben, Pettenbach-Kalendern und den Pettenbacher Seitenblicken einen wichtigen Beitrag für das gesellschaftliche Leben in der Almtalgemeinde. Derzeit betätigen und entfalten sich knapp 40 Mitglieder an der künstlerischen Fotografie, rund ein Viertel davon sind engagierte Damen.

Fotointeressierte sind willkommen

Der Fotoklub Pettenbach ist Mitglied beim VÖAV (Verein Österreichischer Amateurfotografen-Vereine) und jeder Fotointeressierte ist auch als Gast herzlich willkommen. Die besondere Aufgabe des Klubs ist es, engagierten Hobbyfotografen und solchen, die es noch werden wollen, die Kunst des Fotografierens in einer familiären Gemeinschaft nahe zu bringen. Klubabend ist jeden ersten und dritten Freitag im Monat, jeweils ab 19 Uhr. Näheres unter fotoklubpettenbach.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.