27.10.2016, 14:13 Uhr

Go West: "Auf in die Neue Welt"...

Phillip Leonfellner (li.) und sein Bruder Christian freuen sich auf viele Besucher beim Herbstkonzert der Stadtkapelle.

... so lautet das Motto beim Herbstkonzert der Stadtkapelle Kirchdorf am 6. November 2016 (18 Uhr) in der Stadthalle Kirchdorf.

KIRCHDORF (sta). „Go West – Auf in die Neue Welt“ – so das Motto des heurigen Herbstkonzert der Stadtkapelle Kirchdorf. Cowboys (J.Williams), die glorreichen Sieben (E.Bernstein), The Rock (H.Zimmer) und andere Helden der neuen Welt dürfen nicht fehlen, wenn sich die jungen Trompeter mit ihren Kollegen der Stadtkapelle unter der Leitung von Arnold Renhardt am Sonntag dem 6.11.2016 um 18 Uhr in der Stadthalle Kirchdorf aufmachen in die Neue Welt (Finale aus der 9.Symphonie von A.Dvorak) und Musik die über und in Amerika geschrieben wurde zum Besten geben. Das war der Wilde Westen (A.Newman) in der Leonhard Bernstein seine Musik schrieb (Ouvertüre zu „Candide“) und die Gangs in der „West Side Story“ gegeneinander kämpfen und ineinander verlieben ließ. Natürlich darf da patriotisch-amerikanische Marschmusik (Unter dem Sternenbanner von J.Sousa) und Dixiemusik mit der „South Rampart Street Parade“ nicht fehlen, wenn die Stadtkapelle Kirchdorf durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten reitet.

6. November, 18 Uhr
Eintrittskarten gibt es bei allen Musikern, der Sparkasse Kirchdorf und der Trafik Hinterer. VK 10 Euro, AK 12 Euro, Schüler und Präsenzdiener 6 Euro, Kinder bis 14 Jahren frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.