25.07.2017, 11:41 Uhr

Kirchdorfer Stadtfest: Gute Laune ist garantiert

Manege frei für den Kinder-Mit-Mach-Zirkus! (Foto: Peter Prohaska)

Vom 4. bis 6. August 2017 wird die Innenstadt wieder zur Festmeile

KIRCHDORF. Traditionell, doch mit vielen neuen Highlights für Groß und Klein wird das diesjährige Stadtfest von 4. bis 6. August in Kirchdorf werden. Der Tourismusverband hat gemeinsam mit der Stadtgemeinde Kirchdorf und den Kirchdorfer Geschäftsleuten ein Top-Programm auf die Beine gestellt. Sechs Bühnen und mehr als 25 Acts erwarten die Besucher am Stadtfest. Neu ist die Hüttengaudi mit den besten Hütten-Hits zum Abtanzen. Am Redtenbacherplatz heißt es „Bühne frei“ für die Newcomer Bands. Bei viel Musik, gastronomischen Köstlichkeiten, einem spannenden Rahmenprogramm und einer bunten Vielfalt an Kinderattraktionen ist auch heuer beim Kirchdorfer Stadtfest gute Laune garantiert.

Vielfalt für die Kleinen

Speziell für die kleinen Besucher gibt es heuer ein ausgiebiges Rahmenprogramm, das vom Wurmi-Kinderzug über die Hüpfburg, Kinderschminken und die Kinder-Zirkusarena bis hin zum traditionellen Kinderspielzeugflohmarkt reicht. Der "DiRT 4"-Rennsimulator am Hauptplatz bietet ein tolles Spielerlebnis und liefert eine extrem realitätsnahe Spielerfahrung. Ein Muss für jeden Gamer also. Hoch hinaus geht es mit dem Bungee-Trampolin und dem Flying Fox. Den beliebten Vergnügungspark findet man natürlich auch wieder auf der Frohsinnwiese.

Eine Zirkusarena mit vielen Zirkusrequisiten, Kostümen und Zirkusmusik erwartet die Kinder am Samstag von 10 bis 15 Uhr. Im kunterbunten Mitmach-Zirkus stehen die Kinder als Artisten in der Manege. Mit dabei ist der Ballonartist Pedro Balloni. Er beherrscht die Kunst aus Luftballons unterschiedlichster Größe und Form eindrucksvolle Ballonkreationen und luftige Raritäten zu schaffen. Spaß und Action garantiert!

"Bottle Flip Challenge": mitmachen und gewinnen

Eine weitere Attraktion beim Kirchdorfer Stadtfest ist die "Water Bottle Flip Challenge" – der Hype aus Amerika. Beim Bottle Flip wirft man eine teilweise gefüllte Plastikflasche so, dass sie eine 360-Grad-Drehung vollführt und danach wieder auf ihrem Boden landet. Den Anfang machte der US-Amerikaner Michael Senatore bei einer Talentshow in seiner Highschool. Das Video, das ihn bei einem einfachen Flip zeigt, wurde bei Youtube Millionen Mal angeklickt. Egal, ob jung oder alt, Mädchen oder Junge: Einfach versuchen und an der spark7 Bottle Flip Challenge teilnehmen. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Sechs Plätze – sechs Bühnen

Musikliebhaber können beim Stadtfest heuer einmal mehr aus dem Vollen schöpfen. Für jeden Geschmack gibt es an den drei Tagen die passende Unterhaltung. Mit dabei sind unter anderem der TBH Club, die "Wildcats", die Stadtkapelle Kirchdorf, die Trattnachtaler, "One Chair Missing" und "A Hauf´n Gitarren". "Bühne frei für die Newcomer-Bands" heißt es jeweils von 18 bis 21 Uhr am Redtenbacherplatz, der sich noch dazu in einem neuen chilligen Outfit präsentieren wird.

Neu: Hüttengaudi

Neu am Stadtfest ist die Hüttengaudi mit den besten Hütten-Hits zum Abtanzen und Party machen. Zur Stärkung gibt’s Weißwurst, Brezen und coole Getränke.
Modellsport hautnah erleben!
Als besonderes Highlight zeigt Modellbau Lindinger eine faszinierende Nachtflugshow, die sich durch die ganze Innenstadt zieht! Unzählige LED’s zaubern ein unvergessliches Bild in den Nachthimmel und begeistern die ganze Familie!

Bei einer bunten Vielfalt an Musikdarbietungen und gastronomischen Köstlichkeiten ist gute Laune garantiert.

Kirchdorfer Stadtfest

Freitag, 4. August, bis Sonntag, 6. August 2017
Eintritt: 6 Euro
Freitag ab 18 Uhr, Samstag ab 17 Uhr
Eintritt frei für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre
Das Stadtfest findet bei jeder Witterung statt. Die Bühnenbereiche sind großteils überdacht.
Details unter: www.ki-stadtfest.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.