30.11.2016, 09:23 Uhr

Konzert in Kremsegg mit dem TrioVanBeethoven

Wann? 18.12.2016 17:00 Uhr

Wo? Schloss Kremsegg, Kremsmünster AT
TrioVanBeethoven, Verena Stourzh: Violine, Franz Ortner (li): Violoncello, Clemens Zeilinger: Klavier (Foto: Reinhard Winkler)
Kremsmünster: Schloss Kremsegg | Am Sonntag, 18. Dezember 2016, ab 17:00 Uhr, entführt Sie das TrioVanBeethoven in bewährter Weise durch die musikalische Welt der Klaviertrio-Literatur, ins Schloss Kremsegg, Kremsmünster.

Heuer nur zu Beginn mit dem Namenspatron Beethoven, aber auch mit wichtigen Werken von anderen Protagonisten aus der Zeit der „Wiener Klassik“ wie Haydn und Mozart, oder auch mit einem selten gespielten Trio von Ignaz Pleyel. Ansonsten wird es leidenschaftlich romantisch mit Clara Schumann, Johannes Brahms, Antonin Dvorak und Rebecca Clarke.

TrioVanBeethoven
Trilogie Teil III

Verena Stourzh Violine
Franz Ortner Violoncello
Clemens Zeilinger Klavier

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart Klaviertrio in C-Dur, KV 548
(1756–1791) Allegro
Andante cantabile
Allegro



Johannes Brahms Klaviertrio Nr. 3 in c-Moll, Op.101
(1833–1897) Allegro energico
Presto assai
Andante grazioso
Finale. Allegro molto



PAUSE


Antonín Dvořák Klaviertrio in f-Moll, Op. 65
(1841–1904) Allegro ma non troppo
Allegretto grazioso
Poco Adagio
Finale. Allegro con brio
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.