22.05.2017, 10:04 Uhr

Nach 13 Jahren: Mu&Gu goes Schlierbach

Seit Mai 2005 gibt es in der Kulturschmiede Micheldorf die Veranstaltungs-Reihe ‘Musik & Gulasch’ (Mu&Gu) mit Fokus auf Gegenwarts-Musik, die auch bekannten Spielstätten in urbanem Raum ein Glanzlicht von höchster Qualität sein würde.

MICHELDORF, SCHLIERBACH. “Als wir 1993 von Wien nach Micheldorf gekommen sind”, erläutert Wolfram Maria Schröckenfuchs, Mu&Gu-Initiator, “hat etwas gefehlt: Ein kontinuierliches modernes Konzert-Angebot, das abwechslungsreich und anspruchsvoll ist; das war Motivation genug!” Im Team wurde ein Raum im Stainhuber-Hammer (Kulturschmiede) renoviert, eine kleine Bühne und Stehtische gebaut und einfach begonnen: Die ersten Mu&Gu’s vor 4-15 Gästen fanden statt.

Der sehr private Charakter begeisterte Publikum wie Künstler, sprach sich herum und ist bis heute erhalten geblieben. Die Gäste wurden mehr, die Kulturarbeit des Teams professioneller, Ensembles fragten nun selbst an; man übersiedelte in den großen Klangwelten-Saal. 2009 wurde Mu&Gu offizielles Rahmen-Programm der OÖ Landesausstellung und damit über die Region hinaus bekannt.

Mehr als 250 renommierte Künstler aus allen Genre- und Himmelsrichtungen konzertierten hier. Zwei Beispiele: Christoph Radinger, Kirchdorf, der mit eigenen Werken eindrucksvoll belegt, wie sehr modern Cembalo-Musik heute klingen kann, oder Alita Moses aus den USA, Gewinnerin der Montreux Female Jazz Voice Competition’14.

75 handverlesene Konzerte + ein noch kommendes am 9. Juni

Dann ist Mu&Gu in der Kulturschmiede Micheldorf – bedingt durch den Verkauf des Hauses – Geschichte. Aber nicht zu Ende: Mu&Gu übersiedelt nach Schlierbach, in den Theatersaal. Und hier gehts im Herbst weiter, am Mi, 22.11. (!), verlässlich in bewährter Qualität. Zuvor: Das finale Mu&Gu in der Kulturschmiede mit ‘mg3’, am Fr, 9. Juni / 20:17, das Motto ist Programm: “It is, what it is” – so gesehen: Ein Ende, das gar keines ist!

Infos zu kommenden Mu&Gu’s / Karten

Fotos: Kulturschmiede Micheldorf/Schröckenfuchs
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.