31.01.2018, 09:39 Uhr

„Nachts, wenn alles schläft“: Schauturnen des ÖTB-Micheldorf

Schauturnen des ÖTB Micheldorf

Gar nicht still und leise präsentierte sich das heurige Schauturnen im Freizeitpark unter dem Motto „Nachts wenn alles schläft“.

MICHELDORF. Unterstützt durch die flotten Klänge der Big Band der Marktmusikkapelle Micheldorf zeigten insgesamt 130 Mitwirkende der Turnvereine Micheldorf, Kirchdorf und Schwanenstadt ihr Können. Gerade als sich ihre Betreuerinnen auf eine ruhige Nacht einstimmten, beschlossen die "Springginkerl", eine kunterbunte Pyjamaparty unter Sternen zu veranstalten, und zeigten Übungen am Airtrack. Die Vampire vom Kinderturnen krochen unter den Klängen von „Tanz der Vampire“ aus ihren Särgen und tobten sich an den Geräten aus. Michael Jacksons „Thriller“ war der Anlass für eine wilde Tanzshow unter Schwarzlicht, vorgetragen durch Teilnehmer der Gymnastik- und Step-Aerobic-Gruppen. In einer gemeinsamen Vorführung zeigten dann die zahlreichen Geräteturner am Airtrack ihr Können.

Superman-Show und Tuchentwalzer

Anschließend versetzte die Leistungsgruppe des Turnvereins Schwanenstadt mit einer unterhaltsamen Superman-Show die Zuschauer ins Staunen. Das ließen sich die Turner der beiden Vereine Micheldorf und Kirchdorf nicht gefallen und konterten mit einer beeindruckenden Leistungsschau. Abschließend begleitete ein moderner Tuchentwalzer im Discosound die Gäste in die Nacht. Der ÖTB bedankt sich bei allen Teilnehmern für die grandiosen Leistungen und beim Publikum fürs zahlreiche Erscheinen.

Fotos: ÖTB Micheldorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.