06.09.2016, 15:17 Uhr

Rieder Ferienaktionen drehten sich um Pferde und Alpakas

Ferienaktionen der Gemeinde Ried im Traunkreis

RIED/TRAUNKREIS. Auf dem Gelände der Galoppi-Kids in Eberstalzell fand am Montag, den 29. August 2016, die Rieder Ferienspaßaktion statt. Rund 12 Kinder erhielten erste Eindrücke rund ums Pferd. Die Mädchen und Buben durften beim Putzen und Satteln der Pferde selbst mit Hand anlegen, um im Anschluss eine Runde im Wald zu reiten. Für einige Kinder war dies das erste Mal, dass sie auf dem Rücken eines Pferdes saßen. Nach einer kurzen Pause mit der selbstmitgebrachten Jause und Kuchen von Petra (Chefin von den Galoppi-Kids) konnten alle Kinder noch mit dem Pony eine Runde mit der Kutsche fahren.

Besuch bei der Alpakazucht Rauscher

Alpakas gehören zur Familie der Kamele. Es handelt sich um liebenswerte, freundliche und intelligente Tiere. Sie eroberten am Freitag, den 26. August 2016, bei sechs Kindern vom Ferienspaß Ried im Traunkreis ihr Herz im Sturm. Momentan leben 30 Alpakas - davon sieben Jungtiere - am Hof der Familie Weiermair in Inzersdorf. An diesem heißen Sommertag konnten die Kinder den faszinierenden Wesen ganz nahe kommen, sie streicheln, mit ihnen einen kleinen Spaziergang machen oder einen Parcours entlang führen. Zwischendurch wurde auch gebastelt und ein Eis geschleckt. Zum Abschluss ging es mit den Tieren durch den Wald.
Danke an Familie Weiermair für diesen tollen Nachmittag.

Fotos: Gem. Ried/Traunkreis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.