16.11.2017, 18:53 Uhr

Winterwandern im Nationalpark Kalkalpen: Erster oö. Schneeschuhwanderführer erschienen

Schneeschuhwandern und Winterwandern im Nationalpark Kalkalpen (Foto: Elisabeth Humer)

Elisabeth Humer, Nationalpark-Rangerin, Wander- und Schneeschuhführerin, schreibt über Schneeschuh- und Winterwandern im Nationalpark Kalkalpen.

KREMSMÜNSTER, BEZIRK. Schneeschuhwandern in völliger Stille und einer vom glitzernden Schnee zugedeckten Landschaft weckt die Sehnsucht, sich im Freien zu bewegen, und erfrischt Körper und Geist. Immer mehr Menschen suchen die Stille und Ruhe in der Natur um aufzutanken und den Alltag hinter sich lassen.

Elisabeth Humer, die begeisterte Nationalpark-Rangerin, Wander- und Schneeschuhführerin, MTB-Guide und Outdoorcoach (Outdoor-Spezialistin) beobachtet diesen großen Erholungs- und Erlebniswert immer wieder bei Menschen aus aller Welt, die mit ihr eine geführte Tour machen. Dies war für sie der Anlass den ersten Schneeschuhführer in OÖ in ausführlicher Weise zu schreiben, und zwar über Schneeschuh- und Winterwandern im Nationalpark Kalkalpen.

Schneeschuhwandern im Nationalpark Kalkalpen

Die aus Kremsmünster stammende Sonderkindergartenpädagogin hat die schönsten Gebiete der Nationalpark Kalkalpen-Region erwandert und kennt unzählige schöne Touren, um bei herrlichem Pulverschnee mit Schneeschuhen oder bei klarem Wetter mit festen Bergschuhen in aussichtsreiche Höhen zu gelangen nach dem Motto: “Nichts ist dort oben wichtig. Alle Sorgen werden nichtig. Von Hast und Eile keine Spur. Ringsum nur herrliche Natur!“

In ihrem erstmals aufgelegten Schneeschuhführer für OÖ verrät sie so manchen Geheimtipp. Er liefert Einsteigern und Familien genauso wie sportlich Ambitionierten ideale Tourenanregungen. 45 Wanderungen werden ausführlich beschrieben inklusive Lawinengefahr, Charakteristik und allen wichtigen Zusatzinformationen zum Schneeschuhwandern.

Als Outdoorcoach bietet Elisabeth Humer auch vielseitig geführte Touren für Teams an und will ihre Begeisterung in und mit der Natur den Menschen vermitteln. Die Natur ist für sie ein kostbarer Energieplatz, an dem sie auftanken kann, egal zu welcher Jahreszeit.

Geführte Schneeschuhwanderungen

Im Nationalpark Kalkalpen können geführte Schneeschuhwanderungen mit ihr gebucht werden genau so wie Touren mit dem E-Mountain-Bike in der Natur. Die Buchung erfolgt über die Villa Sonnwend oder über das Besucherzentrum Ennstal (www.nationalpark.at).

Das Büchlein (Kral Verlag, Format 20 x 11 cm, Softcover, 159 Seiten mit Abbildungen,  ISBN: 978-3-99024-708-2) ist unter anderem in den Nationalpark-Besucherzentren in Molln, Windischgarsten und Reichraming erhältlich, im guten Buchhandel ebenso wie im Internet über amazon.at sowie bei der Autorin selbst.

www.eh-outdoorcoaching.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.