11.03.2017, 16:37 Uhr

Shiatsu: per Fingerdruck zu mehr Energie und Wohlbefinden

Shiatsu zum Kennenlernen in der Salvator Apotheke Kirchdorf (Foto: stockbrokerxtra/panthermedia)

Shiatsu – das bedeutet soviel wie "Fingerdruck" – ist eine Form der Körpertherapie, die in Japan entwickelt wurde. Die Behandlung umfasst nicht nur den zuvor genannten Fingerdruck, sondern der ganze Körper wird dabei eingesetzt.

KIRCHDORF. Die Anwendungsmöglichkeiten von Shiatsu sind vielfältig und reichen von der Steigerung des Wohlbefindens und der Konzentrationsfähigkeit über die Regulierung des Energieflusses im Körper bis hin zur Unterstützung bei Müdigkeit, Erschöpfung, Migräne oder Beschwerden des Bewegungsapparates. Kennenlernen kann man Shiatsu unter anderem am 22. und 29. März bei und mit Andrea Stadlhuber, dipl. Shiatsu-Praktikerin und TCM-Ernährungsberaterin, in der Salvator Apotheke Kirchdorf (30 Minuten zum Preis von 20 Euro). Bei Interesse kann man sich direkt in der Apothele anmelden- persönlich, telefonisch oder per E-Mail.

apotheke-kirchdorf.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.