27.10.2017, 14:32 Uhr

Die BioBauernladen-Küche feiert den ersten Geburtstag

Claudia Kinbacher-Mitterhuber (vo. li.) mit ihrer Kollegin in der Küche, Tanja Vasic, sowie Hubert Leeb, Andrea Kastinger und Christine Reinhardt (v.li.). (Foto: Staudinger)
KIRCHDORF (sta). "Man soll dem Leib Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen!" Mit diesem Leitsatz machte sich vor einem Jahr Claudia Kinbacher-Mitterhuber auf eine spannende Reise. In den etwa 250 Tagen, in denen in der BioBauernladen-Küche in der Kirchdorfer Fußgängerzone gekocht wurde, wurden 2.000 Kilo Gemüse geschält, 400 Kilo Kartoffeln die Haut abgezogen und 1.700 Häuptel Salat von Sand befreit. Auch 2.300 Bio-Eier wurden verarbeitet. "Wir sind mit unserem frisch zubereiteten Mittagessen auf dem richtigen Weg, auch wenn wir noch lange nicht am Ziel sind", so Kinbacher-Mitterhuber. BioBauernladen-Geschäftsführerin Andrea Kastinger: "Claudia hat sich in die Herzen vieler Kunden gekocht, auch in meines."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.