29.11.2016, 09:03 Uhr

Firma Schiedel im Dienst der guten Sache

Martin Peterseil (re.) übergibt den Spendenscheck an Manfred Wiesmüller, Geschäftstellenleiter der BezirksRundschau Kirchdorf. (Foto: Privat)
NUSSBACH (sta). Der Kaminhersteller Schiedel in Nußbach unterstützt die Aktion Christkind der BezirksRundschau mit einer Spende von 400 Euro. Zugute kommt das Geld Raphael Treffler (2 Jahre), der an einer schweren Krankheit leidet und viele Therapien benötigt, um sein Leben bewältigen zu können. Der kleine Nußbacher ist mit einer Gehirn-Fehlbildung auf die Welt gekommen und ist auf dem Entwicklungsstand eines Babys. BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Manfred Wiesmüller (li.) nahm den Spendenscheck von Schiedel Marketing Manager Austria, Martin Peterseil, entgegen.

Aktion Christkind der BezirksRundschau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.