05.07.2017, 18:13 Uhr

Goldhaubengruppe spendete 2.200 Euro für Sozialmarkt Tassilo

Nach der Übergabe von links: Josefa Striegl, Christine Amatschek, Susanne Hoffelner, Franz Mair, Monika Felbermayr und Marianne Hochmayr. (Foto: Goldhaubengruppe Kremsmünster)

Über eine großzügige Spende der Goldhaubengruppe kann sich der Sozialmarkt in Kremsmünster freuen.

KREMSMÜNSTER. Obfrau Marianne Hochmayr übergab Warengutscheine von Supermärkten im Wert von 2.200 Euro an Monika Felbermayr, zuständig für Gesundheits- und soziale Dienste, und den Teamleiter der Warenbeschaffung Franz Mair. „Diese großzügige Spende ermöglicht uns, im Sozialmarkt über längere Zeit ein gutes Sortiment an lang haltbaren Lebensmitteln anbieten zu können“, betonte Monika Felbermayr.

Die Mitglieder der Goldhaubengruppe sind nicht nur ehrenamtlich tätig, sondern stellen auch die Waren, die verkauft werden (Punsch und Kekse beim Weihnachtsmarkt, Bowle beim Marktfest, Mehlspeisen und frische Bauernkrapfen beim Tag der offenen Tür im Stift Kremsmünster) unentgeltlich zur Verfügung. „Unserer Gruppe ist es ein Anliegen, dass auch `sozial Benachteiligte´ oder Personen, die einen Schicksalsschlag erlitten haben, unterstützt werden. Aus diesem Grund soll der Reinerlös aus den verschiedenen Veranstaltungen Menschen aus der Region zugute kommen“, erklärt Marianne Hochmayr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.