22.10.2016, 17:25 Uhr

Hubert Scheck - Ein Stadionsprecher für die Ewigkeit

von links nach rechts im Bild: Ing. Franz Staudinger-Präsident der U.Pettenbach, ehem. Stadionsprecher Hubert Scheck, Fritz Waldhör-Sektionsleiter der U.Pettenbach
Pettenbach: f4l Almtal Arena Pettenbach | Seit dem Gründungsjahr der Union Pettenbach gehört Hubert Scheck dem Verein an. Blickt man zurück ist dies ein unglaublich langer Zeitraum. Von 1969 bis zum Jahr 2013 war Hubert immer mit voller Begeisterung und Engagement im Verein tätig. In früheren Jahren gehörte er der Kampfmannschaft an. Viele Jahre später war er als Fanbeauftragter und Stadionsprecher im Einsatz.

Auch ich, der bereits seit 2001 regelmäßig am Fußballplatz steht, kann sich immer schon an unseren langjährigen Stadionsprecher, Hubert Scheck, erinnern. Deshalb ist es für mich eine große Ehre ihn seit 2013 zu unterstützen und nun völlig alleine nachfolgen zu dürfen.

"Hubert ist für mich einer der besten Beispiele für Vereinsarbeit! Gebe es nicht solche Persönlichkeiten wie ihn, würde es nicht so lebendig im Verein zugehen.", so Wolfgang Feichtinger jetziger Stadionsprecher der Union Pettenbach.

Beim Heimspiel der Union Pettenbach gegen den SC Schwanenstadt am 21.10. , wurde Hubert gebührend als Stadionsprecher verabschiedet. Wir danken Hubert für den langjährigen Einsatz für den Verein und wünschen ihm vor allem viel Gesundheit!

DANKE HUBERT SCHECK!!!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.